WohnPartner Teamfoto

IHRE WOHNPARTNER

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt

Ein familiäres Umfeld und eine angenehme Atmosphäre tragen maßgeblich zu einem gesunden Wohlbefinden bei.

Die Firma PflegePartner ist ein familiengeführtes Unternehmen, welches von DGKP Hermi Haider und ihrem Sohn Matthias Haider geleitet wird.

Gemeinsam mit unseren acht Angestellten (DGKP, Pflegeassistentin, Organisation und Verwaltung) helfen wir pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen und deren Angehörigen in schwierigen Situationen.

Nun wollen wir unsere Erfahrung und Fachkompetenz am Betreuungssektor auch im Wohnbereich einsetzen:
Im „Betreuten Wohnen im Grünen“, zu dessen Betrieb wir unter der Bezeichnung „WohnPartner“ eine neue Organisationsform gründen, möchten wir Geborgenheit mit qualifizierter Versorgung und professioneller Betreuung verbinden und darüber hinaus einen Ort für Sicherheit, Herzlichkeit und Wärme schaffen.

Wie möchte ich den Herbst meines Lebens verbringen?

Dies ist eine wesentliche und entscheidende Frage, die sich früher oder später jeder einmal stellt.

Laut Statistik Austria sind in Österreich mehr als 2,2 Millionen Menschen 60 Jahre oder älter (in unserem politischen Bezirk und den angrenzenden Bezirken beträgt diese Zahl rund 125.000 Personen).

Die meisten Menschen treten ihren verdienten Ruhestand in bester Gesundheit an: sie stehen mitten im Leben und sind körperlich, sowie gesellschaftlich aktiv. Sie wissen, was sie wollen und haben hohe Ansprüche – auch an die Art, wie sie wohnen möchten. Im Laufe des Lebens ändern sich die Bedürfnisse jedes Menschen. Irgendwann kann die Zeit kommen, in der das Stiegensteigen zur Wohnung oder die Arbeit in Haus und Garten zu beschwerlich geworden sind, der Großteil des Platzes nicht mehr genutzt wird und ein Partner oder Freunde für gemeinsame Aktivitäten fehlen. Im fortgeschrittenen Alter ist es demnach umso wichtiger, einen Ort zu haben, an dem man zuverlässig Hilfe und Betreuung erhält, wenn man sie braucht und der nicht nur die Möglichkeit zum Rückzug bietet, sondern auch den Kontakt zu Gleichgesinnten ermöglicht – ein Ort also, an dem man sich rundum wohlfühlt.

Für diese Bedürfnisse und Ansprüche haben wir – die WohnPartner – eine passende Lösung:
„Betreutes Wohnen im Grünen“.

Dies ist eine Wohnform mit Service, in der verschiedene Unterstützungsleistungen angeboten werden, in der aber auch im Alter ein Miteinander gepflegt werden kann: sei es bei gemeinsamen Veranstaltungen und Ausflügen oder beim Zusammensitzen und Plaudern. Vielleicht können dabei auch neue Freundschaften geschlossen werden. Damit besteht so lange als möglich die Option, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen, ohne allein zu sein.

Wir haben ein Konzept entwickelt, das genau auf diese positiven Aspekte abzielt und dadurch Seniorinnen und Senioren ein würdevolles Altern mit sozialen Kontakten ermöglicht.

Es gibt im nördlichen Burgenland zurzeit kein vergleichbares Angebot für ein Betreutes Wohnen mit Service. Die exklusive und kreative Wohnanlage im Zentrum von Breitenbrunn verbindet die Annehmlichkeiten von betreutem Wohnen mit der Freiheit eines selbstbestimmten Lebens.

Hermi Haider, Gründerin WohnPartner

Hermi Haider

Ich komme aus Podersdorf, bin verheiratet und habe vier Kinder. Als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin bringe ich 30 Jahre Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung mit. Meine Erfahrungen sammelte ich in verschiedenen Krankenhäusern, Pflegeheimen, in der mobilen Hauskrankenpflege und habe dann eine Agentur zur Organisation der 24h-Betreuung aufgebaut.

All meine Tätigkeiten kommen jetzt den Menschen zugute, denen wir in schwierigen Situationen weiterhelfen können. Weil mir das Wohl alter Menschen am Herzen liegt und ich sie gerne einfühlsam und individuell in ihren letzten Jahren begleiten möchte, absolvierte ich auch eine Ausbildung zur zertifizierten Demenztrainerin.

Matthias Haider, Gründer WohnPartner

Matthias Haider

Aufgewachsen bin ich in Podersdorf, mittlerweile lebe ich gemeinsam mit meiner langjährigen Lebensgefährtin und meinen beiden Söhnen in Halbturn. Nach dem Abschluss der Handelsakademie in Frauenkirchen war ich im Weinbaubetrieb meines Vaters für den Verkauf zuständig.

Seit 2011 biete ich nun zusammen mit meiner Mutter Dienstleistungen im Bereich der Pflege und Betreuung durch unsere Firma PflegePartner GmbH an. Da Bildung nie aufhört, habe ich auch die Ausbildung zum zertifizierten Demenztrainer begonnen.