Panorama Breitenbrunn WohnPartner

LEBEN, WO ANDERE URLAUB MACHEN

Die barrierefreie Wohnanlage befindet sich im Ortskern der Weinbaugemeinde Breitenbrunn im nördlichen Burgenland, die sich mit knapp 1.900 Einwohnern ihren Dorfcharakter bewahrt hat: hier werden soziale Kontakte noch gerne gepflegt und auch dem gemütlichen Beisammensein wird ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Kirche Breitenbrunn mit Torhaus
Segelboote im Hafen Breitenbrunn am Neusiedler See
Kellergasse in Breitenbrunn am Neusiedler See

Ein Supermarkt, medizinische Versorgung, das Gemeindeamt sowie die Kirche, das Postamt und die Raiffeisenbank sind bequem zu Fuß erreichbar. Darüber hinaus stellt die Marktgemeinde Breitenbrunn einen eigenen Shuttle-Bus zur Verfügung, mit dem Wege innerhalb des Ortes kostenlos zurückgelegt werden können.

Die für diese Gegend typische Kellergasse mit ihren Kellerstöckeln und Heurigen beginnt direkt neben der Wohnanlage – auch ein kleiner Park mit einem Kinderspielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe. Ein Wahrzeichen von Breitenbrunn ist ein nahe gelegener 33 Meter hoher Wehrturm, in dem sich ein Museum befindet.

Historische Häuser im Ortskern Breitenbrunn
Wehrturm Breitenbrunn mit Seeblick
Historischer Ortskern mit Hauptplatz in Breitenbrunn

Breitenbrunn liegt zwischen den sanften Hängen des „Leithagebirges“ und dem breiten Schilfgürtel des Neusiedler Sees. Die Gemeinde verfügt über ein einzigartiges Naturseebad, das derzeit erneuert wird und voraussichtlich 2022 fertig gestellt sein soll: Schwimmen, Segeln, Surfen und andere Wassersportarten können am und rund um den Neusiedlersee ausgeübt werden. Im Winter, wenn der See gefriert, eignet sich die riesige Eisfläche perfekt für einen Spaziergang auf dem Eis.

Kellerstöckl in Breitenbrunn
Kirschblüte in Breitenbrunn am Neusiedler See
Sandstrand in Breitenbrunn am Neusiedler See
Kirche Breitenbrunn am Neusiedler See

Zahlreiche Wander- und Radwege machen Lust darauf, die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Neben Schwimmen und Radfahren zählen Laufen, Nordic Walking, Reiten und Golfen zu den beliebtesten Sportarten der Region. Die Tennishalle des Ortes kann bequem mit dem Shuttle-Bus erreicht werden, auch ein Golfplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Neben einem umfangreichen Freizeitangebot punktet die Seegemeinde mit einer sehr guten Verkehrsanbindung: Wien, Eisenstadt, Bratislava und Neusiedl am See können sowohl mit dem Auto als auch mit Bus oder Bahn schnell erreicht werden.